Command disabled: backlink

zurück zur Übersicht "Fähren"

Golfo dei Coralli

Aktueller Name: Lisco Gloria
Bisherige Namen: Dana Gloria, Golfo dei Coralli

Lisco Gloria - 22.05.2009, Kiel


Daten

Daten I
IMO-Nr. 9212151
Baujahr 2001
Bau-Nr.
Werft Stocznia Szczecinska, Szczecin
Eigner Rasa Multipurpose Shipping Ltd.
Manager AB DFDS LISCO
Operator DFDS LISCO
Flagge Litauen
Hafen Klaipeda
Rufzeichen LYQT
MMSI-Nr.
Klassifizierer American Bureau of Shipping
Besatzung
Daten II
Lademeter
Kabinen
Passagiere
Gross Tonnage 20.140
Net Tonnage 6.042
Tragfähigkeit (dwt) 7.620
Länge über alles (m) 199,00
Breite (m) 25,00
Tiefgang (m) 6,32
Maschine 2 × Wärtsilä 9L46C
Leistung (kW)
Propeller
Knoten

Geschichte

07.06.1999: Kiellegung als GOLFO DEI CORALLI für Lloyd Sardegna

19.07.2002: Ablieferung an DFDS als DANA GLORIA, da keine Auslieferung an Lloyd Sardegna erfolgte. Einsatz auf der Route Esbjerg - Harwich

2003: Umbau und Einsatz als LISCO GLORIA auf der Strecke Kiel - Klaipeda

08.10.2010: Die LISCO GLORIA gerät in der Nacht aufgrund eines defekten LKW in Brand. Zu dem Zeitpunkt befindet sie sich nördlich von Fehmarn auf dem Weg von Kiel nach Klaipeda. Alle 236 Personen werden abgeborgen, davon 28 Verletzte.

Januar 2011: Die LISCO GLORIA wird zum Totalverlust erklärt.

01.02.2012: Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung veröffentlicht den Untersuchungsbericht 445/10 (http://www.bsu-bund.de)


Weitere Bilder

schiffe/faehren/9212151.txt · Zuletzt geändert: 2012/05/11 10:00 von helge
Impressum
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki